Korsika zum Genießen - Wandern auf korsisch

  • Standort Wanderreise von einem Berghotel
  • 5 Wanderungen mit Tagesrucksack
  • Geführte Wanderung in einer kleinen Gruppe 4 - 10 Personen
  • Wanderungen abseits der Hauptwanderwege


Korsika mit Genuss!
Ausgangsort für diese Wanderreise ist Bocognano mitten in den korsischen Bergen. Von dort werden wir 5 verschiedene Wanderungen unternehmen. Auf unseren Wanderungen laufen wir der Jahreszeit entsprechend verschiedene Strecken mit wunderschönen Ausblicken, über die korsische Bergwelt (Rocher Maduniccia). Traumhafte Badestellen in dem Richiusa Canyon, der höchste Wasserfall der Insel Cascade Voillée de la Marie, sowie ein versteckter Bergsee, laden zum Baden ein.
Wir sind in einem charmanten, familiengeführten Hotel untergebracht, das uns abends in seinem großen Speisesaal mit seiner vorzüglichen korsischen Küche verwöhnt. Nicht zu kurz kommen Spaziergänge durch das lebhafte Bergdorf mit einem vorzüglichem Bäcker und der Bar des Amis unter Linden, ...
Diese Wanderung richtet sich an Menschen, die gerne ohne Gepäck wandern wollen und dabei auch Wert auf eine feste Unterkunft legen (Hotel, gutes korsisches Essen).

Termin 2017

14. - 20. Mai 2017

Reisepreis: 750 €



  • Korsika Berge Aussicht |  © Abenteuer Korsika
    Korsika Berge Aussicht | © Abenteuer Korsika
  • Palneca
    Palneca
  • Korsische Schweine
    Korsische Schweine
  • Gipfel - Wanderschuh
    Gipfel - Wanderschuh
  • Korsische Badegumpe, © M. Pflugbeil
    Korsische Badegumpe, © M. Pflugbeil
  • Anstieg Korsika Wandern © Abenteuer Korsika
    Anstieg Korsika Wandern © Abenteuer Korsika
  • Col de Scaldasole |  © Abenteuer Korsika
    Col de Scaldasole | © Abenteuer Korsika
  • Pozzis de Bastelica, Korsika,  © Abenteuer Korsika
    Pozzis de Bastelica, Korsika, © Abenteuer Korsika

Reiseverlauf - Korsika zum Genießen -| 7 Reisetage | 6 Nächte | 5 Wandertage


Bocognano

1. Reisetag: Anreisetag Bocognano


Wir nächtigen in einerm kleinen familiären Hotel (DZ/DU) und treffen uns zwischen 16:00 - 20:00 Uhr . Beim Abendessen mit einem korsischem Menu gibt es die Vorstellung der Wanderstrecke.
 

Cascade Voillé de la Marié2. Reisetag: Cascade Voile de la Marié - Tavera 450Hm Anstieg/ Abstieg ca. 4,5 Stunden

Rundwanderung - Wir wandern direkt vom Hotel zum höchsten Wasserfall der Insel, dem „Cascade Voile de la Mariée“. Danach machen wir einen abstecher durch Kastanienwälder und an den korsischen Schweinen vorbei nach Tavera. Rückfahrt eine Station mit dem Zug. Danach Spaziergang durch das lebhafte Bergdorf Bocognano (mit vorzüglichem Bäcker, der Bar des Amis unter Platanen, ...). 

Alternativ kann wer sich schonen möchte die Strecke um 2 Stunden verkürzen.



Blick zum Monte D´Oro3. Reisetag: Rocher Madonuccia - Vizzavona 700Hm An-/Abstieg ca. 4,5 Stunden

Rundwanderung - Durch den Foret de Vizzavona gelangen wir über einen alten Weg - den „Sentier de la Femme Perdue“ - zum Rocher Madonuccia. Von dort aus ist ein wunderbarer Panoramablick über die korsische Bergwelt möglich, Danach Besuch der Cascade Anglais. Bademöglichkeiten.


Corte Weinhöhle4. Reisetag: Ausflug + Wanderung nach Corte 300Hm An-/Abstieg ca. 3 Stunden

Heute werden wir mit dem Zug nach Corte fahren. Zum einen nutzen wir den Ausflug zu einer Stadtbesichtigung (Zitadelle), sowie zu einer  Wanderung ins Tavignano Tal. Dort besteht die Möglichkeit im Fluss zu baden. Es bleibt auch Zeit die Stadt selber zu entdecken. Gemeinsam besuchen wir noch die Vieux Cave Du Vin und machen eine Weinprobe.


Richiusa Canyon - Bococnano5. Reisetag: Bergerie und Baden im Richiusa Canyon

400 Hm Anstieg / Abstieg ca. 4 Stunden

Rundwanderung - Zunächst geht es durchs Dorf ins Gravona Tal. Von da Anstieg zu einer Bergerie. Im Anschluss gehen wir einen unbekannten Weg oberhalb des Richiusa Canyons. Nach einem Abstieg landen wir direkt am Ausgang des Canyons und können uns in den unteren Gumpen erfrischen. Besuch der Kastanienmuehle, anschliessend zurück zum Hotel.




Pozzolo, Korsika6. Reisetag: Pozzines de Pozzolo

1000Hm AnstiegAbstieg ca. 6 Stunden 

Bergwanderung: Als Höhepunkt unserer Woche werden wir zu den unbekannten Pozzolos ansteigen. Zuerst steigen wir durch die Kastanienwälder von Bocognano, die dann nachdem wir eine Bergerie passiert haben langsam in einen Buchenwald übergehen. Die letzten Höhenmeter sind über der Baumgrenze. Wir erreichen das einsame Hochgebirgstal mit den Pozzines.

Dort genießen wir den einmaligen Talkessel mit seinen Pozzinen und der erfrischenden Quelle. Bei Abstieg werden wir nocheinmal über die korsische Bergwelt blicken.

Alternativ an unserem letzten Wandertag Besteigung der Punta St. Eliseo 800Hm AnstiegAbstieg ca. 5 Stunden 


Bocognano - Bastelica

7. Reisetag: Abreisetag

Nach dem gemeinsamen Frühstück heißt es Abschied nehmen. Neben packen bleibt auch immer noch ein wenig Zeit für eine Beratung und Tips für den weiteren Aufenthalt.




  • Bei dieser Wanderwoche haben wir noch weitere Wandermöglichkeiten. Wir passen die Touren den jeweiligen Wetterverhältnissen an.
  • Ihr benötigt einen festen hohen Wanderschuh und Tagesrucksack

mehr...


Korsika zum Genißen | Reisepreis 750 €


Leistungen:

  • Tourenplanung und Organisation
  • Ortskundige deutsch/französisch sprechende Tourenbegleitung
  • 5 Wandertage
  • 6 x Hotel/Pension (DZ)
  • VP mit 6 korsischem Menu im Hotel und franz. Frühstück
  • Mittags ein reichhaltiges Picknick
  • Weinprobe
  • Anfallende Transfers während der Wanderwoche (Zug)
  • Korsika Bibliothek
  • Beratung bei Anreise

Anforderungen an unsere Wanderungen

TOURBAROMETER

NATUR Korsischer Kopf Korsischer Kopf Korsischer Kopf
KULTUR Korsischer Kopf Korsischer Kopf Korsischer Kopf
TECHNIK Korsischer Kopf Korsischer Kopf

KONDITION Korsischer Kopf Korsischer Kopf
ERHOLUNG Korsischer Kopf Korsischer Kopf Korsischer Kopf

Zusatzkosten:
  • Eigene Anreise
  • Getränke bei Bar, Cafe, Restauranbesuchen
  • Einzelzimmer 100, - €